Dir soll es wohlergehen, so wie es deiner Seele wohl ergeht.
(nach 3. Jo 1,2)
Sozo 1 20168023 WEB

SOZO

Das Wort SOZO stammt aus dem Griechischen und steht für »retten, freisetzen, ganz machen, wiederherstellen, heilen, ganz sein«.

Ausführliche und umfassende Informationen zu SOZO (Ablauf, Vorgehen, Termine etc.) finden Sie auf unserer Website sozo.myflux.de.

Start der nächsten (3.) SOZO-Gruppe (therapeutisch arbeitende Gruppe mit SOZO-Werkzeugen) im 2. Halbjahr 2018!
Start des nächsten SOZO-Intensivtrainings (Weiterbildung für - angehende - SOZO-Leiter) ist der 03.03.2018!

Bei einem SOZO handelt es sich um einen einzigartigen christlichen Gebetsdienst für »Innere Heilung und Freisetzung von Gebundenheiten«. SOZO sucht nach den Wurzeln, die den Kontakt zu Gott dem Vater, Jesus oder dem Heiligen Geist beeinträchtigen und damit eine enge persönliche Beziehung erschweren oder behindern.

Vorgehen

Eine SOZO-Sitzung dauert ca. 1,5 bis 2 Stunden. In dieser Arbeit, geleitet durch den Heiligen Geist, werden effektiv und kraftvoll folgende Bereiche beleuchtet:

  • Heilung für die Seele
  • Aufdeckung und Veränderung von falschen oder ungesunden Gedankenmustern
  • Befreiung von hinderlichen Glaubenssätzen und Lebenslügen
  • Wiederherstellung der Beziehung zu Gott Vater, Jesus und dem Heiligem Geist
  • Bestätigung der Identität in Gott
  • Finden der eigenen Bestimmung

Jedes SOZO ist eine Einzelsitzung. Hierin lassen sich Themen aus allen Lebensbereichen bearbeiten. So vielfältig wie unsere Herausforderungen sind, so unterschiedlich verläuft ein SOZO.

Dennoch: Gott ist treu! Erwarte eine Begegnung mit IHM, die dich verändert und dich mehr und mehr freisetzt.

SOZO repräsentiert gleichzeitig auch einen Lebensstil. Denn die SOZO-Werkzeuge lassen sich auch selbständig im Alltag anwenden und führen dabei zu einer größeren Freiheit.

SHABAR

SHABAR ist ein Dienst, der dort einsetzt, wo SOZO oder ähnliche Gebietsdienste an ihre Grenzen stoßen. Auch für Menschen, die sich in einem längeren Heilungsprozess befinden, bietet sich SHABAR als hervorragende Technik an.

Des hebräische Wort SHABAR bedeutet »gebrochenen Herzens«. Sein Bestreben ist es, Menschen, deren Persönlichkeit großen Schaden erlitten hat, Wissen, Hoffnung und Ganzheit zu bringen.

Die SHABAR-Technik lässt sich somit unterschiedlich anwenden, bei Menschen, die

  • sich in längeren Heilungsprozessen befinden
  • Hilfe in spezifischen Bereichen benötigen
  • wissen, dass sie an einer dissoziativen Identitätsstörung leiden

Weitere Informationen zu Shabar finden Sie unter sozo.myflux.de

Unter geistlicher Autorität

Mein Mann, Joachim H. Büttner, sowie ich, Irmgard King, führen diesen Dienst gemeinsam aus. Nach unserer Grundausbildung in 2012 ließen wir uns im Mai/Juni 2015 von den SOZO Gründerinnen Dawna De Silva und Teresa Liebscher noch einmal besonders weiterbilden. Dafür reisten wir extra nach Redding, Kalifornien, USA. Im Transformation Center der Bethel Church, dem Sitz des International SOZO Healing and Deliverance Ministries, nahmen wir an einer 14tägigen Intensiv-Praxisschulung teil. Unsere Weiterbildung schlossen wir mit einem 2tägigen SOZO Advanced Seminar ab.

Diese Erfahrungen stärkten uns und führten zu geistlichem Wachstum und mehr geistlicher Autorität.

Als Leiter des Bereichs »LEBENSBERATUNG im JesusCentrum Nürnberg« ist unser SOZO-Dienst in das SOZO Netzwerk Deutschland eingebunden. Dies ist ein Netzwerk von Gemeinden und Diensten, die mit dem International SOZO Healing and Deliverance Ministry der Bethel Church in Redding, Kalifornien, USA, in Verbindung stehen.

Detaillierte Informationen finden Sie auch unter: sozo.myflux.de

© 2018 MyFlux GmbH – Datenschutzerklärung